1999 - 2019 20 JAHRE KUNST IN OBERPFALHEIM

22. März bis 21. Juli 2019
Eine große Sonderausstellung im ganzen Haus vom Gewölbekeller bis in das erste Obergeschoss gibt Gelegenheit zum Wiedersehen mit allen Künstlerinnen und Künstler aus 20 Oberfahlheimer Kunstjahren:
 
Adams, Albrecht, Alt, Arnold, Aumann, Bartl, Bauer, Becker, Bigelmayr, Bilger, Bradler, Büntig, Danner, Degendorfer, Donié, Eiselt, Fahl, Fehse, Feistle, Fenkl, Frauendorf, Gaiser, Gassebner, Geggerle-Lingg, Geyer, Giorgio, Greifendorf, Göler, Hempel, Hercks, Herrmann, Herzog, Heydt, Holl, Hollmann, Hoffmeister, Holzhauser, Horn, Jäckle, Kahl, Kanellopoulos, Kielinger, Kirschbaum, Klaschka, Klaus, Kleber, Klein, Kleinhans, Klink, Knecht, Koch-Lutz, Konarkowski, Kovacic, Krähmer, Leyh, Liebl, Lohrmann, Luible, Mayr, Meckl, Meteorowa, Moll, Monticini, Mostert, Mozer, Oprea, Otterbach, Otternbach, Pfeiler, Pflugfelder, Pietsch, Polack-Papke, Raichle, Reiner, Ring, Rotter, Rüth, Schaaf, Scheiner, Scheppach, Schieszl, Schneider, Schoch, Schork, Schreiner, Schrem, Sihler-Steidl, Steiner, Stütz-Mentzel, Supritz, Syrbe, Teibert, Tiedemann, Traue, Vollmer, Weberruss, Wehmeier, Wild, Willems-Pisarek, Zimmermann
 
In 20 Jahren präsentierten sich über 100 Künstlerinnen und Künstler mit ihren Arbeiten im ehemaligen Bräuhaus in Oberfahlheim. Im Begleitprogramm standen Führungen, Künst-lergespräche, Lesungen der Ulmer und Günz-burger Autoren, sowie eine Werkstatt-Reihe für Kinder ab 6 Jahren
 
Museum für bildende Kunstim Landkreis Neu-Ulm
Alte Landstraße 1a
Oberfahlheim
89278 Nersingen
Telefon (07308) 922443
Auskunft
Landratsamt Neu-Ulm
Telefon (0731) 7040 1018
www.landkreis.neu-ulm.de
Öffnungszeiten
Di 16-20 Uhr
Sa/So/Fei 13-17 Uhr
Karfreitag geschlossen
Internationaler Museumstag 19.05. 11-18 Uhr

KUNST UND WOHNKULTUR

Ausstellung: Die MALEREI von
MAGDALENA WILLEMS-PISAREK
harmonisch integriert in unsere Ausstellungsräume.

KÖLLMAYER MÖBEL UND INNENAUSBAU

Am Samstag, den 22. September um 18.00 Uhr
laden wir zu einer kleinen Soiree
mit Führung durch die Ausstellung und einem Gespräch mit der Künstlerin
und unserer Innenarchitektin Pia Waldhauser:
Welche Rolle spielt die Kunst im Wohnraum und somit im Leben des Menschen?

Die Bilder begleiten uns bis Ende des Jahres.

Meerau 17, 87534 Oberstaufen-Kalzhofen,
Telefon +49 (0) 8386  93 95-0, E-Mail info@koellmayer.de
Öffnungszeiten
Montag – Freitag 9.00 – 12.30, 14.00 – 18.00, Samstag 9.00 – 13.00 und nach Vereinbarung

FILIALE AM KIRCHPLATZ

Kirchplatz 12, 87534 Oberstaufen,
Telefon +49 (0) 8386 96 14-31
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 10.00 – 18.00, Donnerstag 10.00 – 12.30, 14.00 – 18.00
Samstag 10.00 – 14.00 und nach Vereinbarung

www.koellmayer.de

VORSCHAU HERBST 2019

BaumLaboratorium

Eine Ausstellung von
Daphne Kerber Bildhauerei
Susanne Krämer Installation, Objekte
Magdalena Willems-Pisarek Malerei

Vernissage: Am Sonntag, 03.11.19, um 11 Uhr
Laufzeit: 03.11.19 bis 24.11.19
Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 12 bis 17 Uhr

In der Ausstellung BaumLaboratorium präsentieren die Künstlerinnen ihre Forschungsarbeit zum Thema „Baum“. Bis dahin wird destilliert, extrahiert, vermengt und gerührt. Schichten werden aufgebaut und abgetragen. Die Künstlerinnen fügen Ingredienzen zusammen, greifen in Gärprozesse ein, entnehmen Geschmacksproben für die spätere Verkostung.
Es geht um Feinstofflichkeit, Energieströme, Nervennetze. Es geht um Essenzen, um Information und Kommunikation der Wesen untereinander. Wer sich darauf einlässt, dem eröffnet sich auf poetische Weise ein Zugang zu den wechselseitigen Beziehungen. Die Kunsthalle verwandelt sich in ein auf den Raum bezogenes Laboratorium mit Installation, Objekten, Skulptur und Malerei, die sich zu einer Geschichte verweben.