Gelebt und gearbeitet

wird in dem großen alten Haus auf dem Bichel.

So kann ich ihnen Zeigen und auch selber ausprobieren, ob man mit meinen Werken leben kann.
Sie sind hier herzlich willkommen, vereinbaren Sie bitte ein Termin (08365 703 826 oder per Mail info@willems-pisarek.de), damit Sie die Bilder anschauen können, Grafikwerkstadt ausprobieren oder in dem Büchlein über der Geschichte des Hauses stöbern, beim Kaffee und Lächeln 🙂

Atelierhaus anno 1898 auf dem Bichel

Das Atelierhaus steht in Bichel, einem kleinen Weiler mitten in den Bergen, in der Gemeinde Wertach. Dieser Ort liegt im südlichen Oberallgäu und ist der höchstgelegene Markt Deutschlands.

In dem Haus verschmelzen das Leben und das kreative Arbeiten, das Jetzt mit dem Damals. Das Atelier ist in die wunderbare Naturwelt auf dem Bichel eingebetet, nur wenige Meter entfernt von den Motiven der Bilder. Die Bichel beschützenden Berge öffnen sich auf eine weite Landschaft mit dem Grüntensee. Direkt hinter dem Haus fangen Landschaftsschutzgebiet und Wanderwege (z.B. Bichlerweg) an. Das Atelierhaus im Bichel ist circa 1 km vom Ortskern Wertach entfernt und in einem Spaziergang von ca. 15 Minuten zu erreichen.

Renovierung des Hauses

Ein altes Haus - ein Traum, eine Aufgabe, viel Arbeit...

Es ist eine Entdeckungsreise im Raum und Zeit die alten Bauelemente zu finden, renovieren, längst vergessene Bautechniken zu erlernen und anwenden. Renovierungsarbeiten werden eigenhändig ausgeführt seit 2005.
Zwischen den 12. November 2011 und dem 27. Februar 2012 fand die erste Ausstellung "Baumlandschaften" in den noch nicht ganz renovierten Räumen statt.
Seitdem freuen wir uns auf die neue Funktion des „Naglerhauses Bichel 21“ als Atelier und Ausstellungsraum und renovieren es weiter...

Fotoausstellung "Bichel - Damals und Heute"

und Buch "Bichel - Damals"

Im Februar 2012 fand in meinen Ausstellungsräumen im "Nagler Haus", eine Fotoausstellung "Bichel - Damals und Heute" mit den historischen und aktuellen Fotos aus dem Bichel statt. Alte Fotos wurden damals aus den Hausarchiven der Bichler zu Verfügung gestellt. Besitzer der Fotos sind namentlich im Buch aufgelistet. Ich wurde bei der Ideenentwicklung sowie mit den Informationen von dem Herrn Meinrad Simlacher sowie den Bewohnern Bichels unterstützt.

Das Buch "Bichel - Damals" folgte. Es stellte zusammen und ordnet thematisch historische Aufnahmen Bichels. Es soll sammeln und aufbewahren, dass was so leicht in der Zeit verloren gehen kann. Ich bedanke mich bei den Bichlern die mit mir Ihre Erinnerungen teilten.

Nagler Haus
2011 Ausstellung Bichel 21, Besucher
2011 Ausstellung Bichel 21, Frauengruppe Wertach
2011 Ausstellung Bichel 21, Gastgeber und Besucher