Ausstellung im Pfrontener Rathaus (Beteiligung)

Gemeinde Pfronten und BBK, Rathaus Pfronten
Eröffnung + Preisverleihung 21.09.2017, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 21.09.2017 – 05.01.2018
Öffnungszeiten: Mo – Do 8.30 – 12.00 Uhr + 14.00 – 16.00 Uhr; Fr 8.30 – 12.00 Uhr

Ausstellung im Künstlerhaus zum Adler und im alten Pfarrhaus, Diepoldshofen

09. September bis 05. November 2017
 
HÜBEN UND DRÜBEN DER ILLER
Von Oberschwaben übers Allgäu nach Bayerisch-Schwaben
Bilder, Aquarelle und Zeichnungen

Jan Walter Junghanss, Harry Meyer, Dorothea Schrade, Magdalena Willems-Pisarek

Eröffnung:  Samstag, 09. September 2017, 15:00 Uhr

Im alten Pfarrhaus sehen Sie Arbeiten von Jan Walter Junghanss und Dorothea Schrade.

Im Künstlerhaus zum Adler werden Arbeiten von Magdalena Willems-Pisarek und Harry Meyer gezeigt.

 

Der Oberschwäbische Himmel – er ist uns vertraut aus jeder Kirche, aus jedem Kirchlein. Dorothea Schrade hat ihn jetzt für sich entdeckt und in den Mittelpunkt ihrer neuen Aquarellserie gestellt, wobei sie malend Oberschwabens heiligen Berg, den Bussen, umkreist. Von da geht sie weiter zu den sanften Samthügeln des Westallgäus. Dahin, wo, wie man sagt, die Kühe schöner werden als die Mädchen. Wie bei einem malerischen Staffellauf wird der Stab dann weitergereicht an Magdalena Willems-Pisarek, der Lichtmalerin des Ostallgäus, bei der die Gebirgslandschaft beginnt, die Berge sich nah und kantig zeigen, der Schnee lange in den Spalten und Klüften liegen bleibt. Feste Konturen und klare Kontraste zeichnen ihre Malerei aus. Der Blick geht weit, wenn er nicht in ein Waldstück eintaucht oder irgendwo hängen bleibt, an einer Kuh, an Schafen oder ganz nahe zum Boden geht, um einem kleinen Blütenteppich die Ehre zu geben.

Schliesslich nehmen wir die Fähre oder eine Brücke über die Iller und kommen nach Bayerisch-Schwaben. Hier erwarten uns zwei Maler, Harry Meyer und Jan Walter Junghanss. Kaum kann man sich einen grösseren Unterschied im Malstil denken. Gewaltige Farbmassen türmen sich auf den Leinwänden von Harry Meyer. Das Auge braucht Zeit und Abstand um das Dargestellte wahrnehmen zu können, so kühn sind die Landschaften aus Farbmaterie geformt und ständig wechselt der Ausdruck, der Eindruck, in Folge der Brechung des Lichtes. Wild und gross und einfach wird hier gedacht. Ganz anders die Malerei von J W Junghanss. Auf kleinem Format zaubert er meist leise melancholische Stimmungen. Detailverliebt arbeitet er minutiös an den ländlichen Motiven, die er in seiner Umgebung entdeckt. Häuser, Gartenzäune, Arbeitsgerät, Traktoren. Er sucht die Dinge, die in Schönheit altern durften, ob aus Einsicht oder Mangel – das sei dahingestellt, aber das Auge freut sich an der Abwesenheit von scharfen Putzkanten, seelenlosen Fenstern und Baumarkt-Gärten.

Was alle vier Künstler in ihrer Malerei verbindet ist die sichtbar gewordene Liebe zu dem Land, auf dem sie leben, auf das Geburt oder Schicksal sie gestellt haben.

Freuen Sie sich auf die Ausstellung! Dorothea Schrade

68. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche 2017

im Alpin-Museum Kempten, Landwehrstraße 4, 87439 Kempten

12. August bis 16. September

Während der Festwoche (12.08.-20.08.2017) täglich 10-18 Uhr
22.08-16.09.2017 immer Di-So von 10-16 Uhr

Neu: Führungen: jeden Sonntag um 13 Uhr
Und jeden Donnerstag um 12:15 Uhr „Kunst am Mittag“: Im Anschluss an die Führung erhalten alle Teilnehmer einen Pausensnack im Café Arte.

Neu: Finissage mit Verleihung des Publikumspreises im Rahmen der KunstNachtKempten am Samstag, 16.09.2017 ab 19:00 Uhr

KATALOG ONLINE

Themenausstellung 2017 - Kemptener Kunstkabinett

BEZIEHUNG
Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul und zeitgenössischer Künstler

Eröffnung:
Sonntag, 17. September 2017, 11.00 Uhr

Vorschau – Kunstnacht Kempten:
16. September 2017

Ausstellungsdauer:
16. September – 15. Oktober 2017

Kemptener Kunstkabinett
Maria Farkas
Salzstr. 12
87435 Kempten
Tel: 0 831 – 28381
kemptener-kunstkabinett.de

Öffnungszeiten:
Donnerstag/Freitag/Samstag 16-18 Uhr
Sonntag/Feiertage 14-17 Uhr
und nach Vereienbarung

Ausstellung „Schnittstelle Heimat“

N 48° 0’ 27“ - O 11° 5’ 46“

Der RBK zeigt im Rahmen der Kreiskulturtage des Landkreises Landsberg eine themengebundene Ausstellung. Ausgehend vom Thema „Schnittstelle Heimat“ nähern sich die Künstler während der Projektarbeit über die Ebenen des konkreten technischen Fachworts Schnittstelle und den eher emotional geprägten Begriff Heimat an.

Eröfffnung am Sonntag, 25. Juni, 15 Uhr

25. Juni bis 30. Juli 2017. Öffnungszeiten Mo - Fr 10 - 17 Uhr, Sa, So 11 - 17 Uhr.

Bayerische Verwaltungsschule (BVS) Seeholzstraße 1 - 3, 86919 Utting/Holzhausen

Beteiligte RBK-KünstlerInnen: Margarete Bartsch, Wolfgang Bauer, Gabi Becker, Angelika Böhm-Silberhorn, Gisela Detzer, Diana Angela, Hajo Düchting, Monika Ebner, Silvia Großkopf, Grazyna Guerrero Mercado, Helmuth Hager, Christiane-Eva Herold, Elke Jordan, Lore Kienzl, Marlen Labus, Monika Lehmann, Eva Mähl, Barbara Manns, Gabriele Moser, Silvia Mühleisen, Claus Nicolaus, Bert Praxenthaler, Anemone Rapp, Fred-Jürgen Rogner, Otto Scherer, Gislinde Schröter, Ulrike Schroeter, Klaus-Dieter Strahlendorff, Josef Thalhofer, Erik Urbschat, Angelika Waskönig, Monika Zinner, Hanna Zwerger. Gastkünstler: Baird Cornell, USA, Ragan Hassan, Syrien, Magdalena Willems-Pisarek, Polen / Deutschland

Ausstellung „Kunst aus Schwaben – Tradition und Moderne“ im Kleinen Schloss Türkheim

Der Förderkreis Türkheim veranstaltet die Ausstellung
„Kunst aus Schwaben – Tradition und Moderne“
im Kleinen Schloss
Maximilian-Philipp-Straße 34, 86842 Türkheim

Vernissage ist am 28. April 2017 um 19 Uhr

Die Ausstellung ist an den folgenden Tagen zwischen 11 und 19 Uhr geöffnet:
Freitag, 28. April 2017, Samstag, 29. April 2017, Sonntag, 30. April 2017, Montag, 1. Mai 2017, Samstag, 6. Mai 2017, Sonntag, 7. Mai 2017, Samstag, 13. Mai 2017, Sonntag, 14. Mai 2017

Mit Werken folgender Künstler: Beatrice Amstadmüller, Karin Bauer, Lisa Beck, Matthias Buchenberg, Isolde Egger, Franz Epple, Maria Farkas, Henning Gais, Monika Gebhardt, Anja Güthoff, Jonas Hafner, Arnulf Heimhofer, Anneliese Hirschvogel, Andrea Huszar, Edi Jäger (†), Walter Käsmair (†), Georg Kleber, Stefan Klein, Karl-Heinz Klos, Gunther Le Maire, Eva Leix-Renk, Christine Metz, Uli Nerdinger, Werner Prinz, Christine Reiter, Lilo Ring, Marianne Riss, Marc Rogat, Jochen Rüth, Helga Schmid, Gerhard Schröder, Martin Schröder, Thomas Pius Schröder, Hubert Schwank, Lambert van Bommel, Helmut C. Walter, Hans Wiedemann, Detlef Willand, Magdalena Willems-Pisarek und Benedikt Zint

Ausstellung „Mütter!“ – Galerie Dorothea Schrade im Künstlerhaus zum Adler, Leutkirch/Diepoldshofen

Eröffnung: Sonntag, 09.04.2017, 11.15 Uhr, Begrüßung: Dorothea Schrade
mit Arbeiten von: Ilona Amann, Susanne Binsack, Irene Fastner, Heasun Kim, Daphne Kerber, Sepp Mahler, Magdalena Willems-Pisarek, Thomas Putze, Isabelle Roth, Uli Scheitenberger, Dorothea Schrade, Monika Titelius, Kirsten von Zech

Galerie Dorothea Schrade im Künstlerhaus zum Adler · In der Vorstadt 18 · 88299 Leutkirch/Diepoldshofen

Öffnungszeiten: Sa. und So. 14.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt
Dorothea Schrade
Tel.: + 49 (0) 7561 / 98 41 54
Galerie Dorothea Schrade im Künstlerhaus zum Adler
In der Vorstadt 18
88299 Leutkirch/Diepoldshofen

Ausstellung „Farben-Land“

05.03.2017 - 23.04.2017

Galerie Tabak
Burgerstraße 9
78603 Renquishausen

Ausstellung „KUNST – HAUT“

Kirchplatz 3; 87509 Immenstadt
Tel.: 08323 / 4000

Zu besichtigen während der Praxisöffnungszeiten:
Montag + Dienstag 08.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00,
Donnerstag 08.00 – 13.00 und 16.00 – 19.00, Freitag 08.00 – 14.00

Ausstellung im „KUNSThaus“ Bichel

25.Juni. - 25. Juli 2016

Öffnungszeiten:

Donnerstag, Freitag 16-18 Uhr
Samstag, Sonntag 14-18 Uhr

Bichel 21
87497 Wertach
T: 08365 70 38 26
info(@)willems-pisarek.de

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen - Archiv (Auswahl)

2016

   
    Atelierausstellung KUNSThaus Bichel 21

    Bilder – Magdalena Willems-Pisarek, Kemptener Kunstkabinett, Kempten

    Themenausstellung 2016 Aufbruch, Kemptener Kunstkabinett (Beteiligung)

    Die Südliche 2016, Die Jahresausstellung der Bildenden Künstler des Landkreises Oberallgäu, Markthalle Sonthofen (Beteiligung)

    31. Schwäbische Grafikausstellung, Bürgerhaus, Senden (Beteiligung)

2015

   
 Plakat, Ausstellung D. Kerber und M. Willems-Pisarek, Fiskina, Fischen   Daphne Kerber – Skulpturen + Magdalena Willems-Pisarek – Bilder, Kurhaus Fiskina, Fischen

 Sanft umhüllt, 90 x 160 cm, Öl mit Wachs, 2015

  Magdalena Willems-Pisarek, Jubiläumsausstellung 10 Jahre Galerie Dorothea Schrade, Neueröffnung der zusätzlichen Galerieräume, Diepoldshofen/Leutkirch

    Im Schutz der Bäume, Museum für Bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm

 Ausstellung Magdalena Willems-Pisarek, Süßen

  Faszination Natur, Galerie im Rathaus, Süssen

 Ausstellung Magdalena Willems-Pisarek, Studio Rose Schondorf

  Da warten Bäume auf Dich. Magdalena Willems-Pisarek – Bilder und Grafiken, Studio Rose Schondorf

    Die Südliche 2015, Die Jahresausstellung der Bildenden Künstler des Landkreises Oberallgäu, Kunsthaus Villa Jauss, Oberstdorf (Beteiligung)

 Plakat, 2015, Ausstellung Klänge, Kemptener Kunstkabinett

  Klänge, Kemptener Kunstkabinett (Beteiligung)

    Kunst in Rathaus Pfronten (Beteiligung)

2014

   
 Ausstellung Grafik: Willems-Pisarek / Keramik: Schwämle, Galerie Epple, Türkheim

  Grafiken und Zeichnungen Magdalena Willems-Pisarek, Keramik Barbara Schwämmle, Galerie Franz Epple, Türkheim

    Lichter Tag – Gerhard Ruhenstroth, Dorothea Schrade, Gabriele Traub, Magdalena Willems-Pisarek, Kloster Schussenried, Bad Schussenried

    Frucht und Blüte, Susanne Binsack / Elina Deberdeeva / Harry Meyer / Dorothea Schrade / Beate Sellin / Magdalena Willems-Pisarek, Galerie Dorothea Schrade (Beteiligung)

    Wandlungen, Kemptener Kunstkabinett (Beteiligung)

    Kunst im Rathaus, Rathaus Pfronten (Beteiligung)

    Die Südliche 2014, Museum Hofmühle, Immenstadt (Beteiligung)

2013

   
    Verwurzelt – Malerei und Grafiken von Magdalena Willems-Pisarek, Galerie Arktika, Marktoberdorf

    Landschaften – eine Wanderung durch Farbe und Licht, Bilder und Grafiken von Dr. phil. Magdalena Willems Pisarek, Villa Jauss, Oberstdorf

    Malverwandtschaften, Dorothea Schrade und Magdalena Willems-Pisarek, Galerie Dorothea Schrade, Leutkirch/Diepoldshofen

    Dialog mit der Natur, Literaturhaus Immenstadt

    AAF – Kunstmesse mit Galerie Arktika, Kromhouthal, Amsterdam (Beteiligung)

    Die Südliche 2013, Sonthofen (Beteiligung)

    Kunst im Rathaus, Rathaus Pfronten (Beteiligung)

    Das Gesicht, Kemptener Kunstkabinett, Kempten (Beteiligung)

    28. Schwäbische Grafikausstellung Senden, Kunstverein Senden e.V., Bürgerhaus Senden (Beteiligung)

    Frühlingsschau Schau rein! in der Galerie Arktika, Marktoberdorf (Beteiligung)

2012

   
    Atelierausstellung LICHT malen, Bichel/Wertach

    Naturell, Magdalena Willems-Pisarek – Malerei, Robert Bartz – Objekte, Atelier I.S., Walhorn, Belgien

    Malerei und Zeichnung von Magdalena Willems-Pisarek und Skulpturen von Lore Kienzl, Galerie Alte Sennerei, Aufkirch

    Die Südliche 2012, Kunsthaus Villa Jauss, Oberstdorf (Beteiligung)

    Das Paar, Kemptener Kunstkabinett, Kempten (Beteiligung)

    art’pu:l Eupen – Messe für zeitgenössische Kunst, Belgien (Beteiligung)

    Brücken bauen. Ein Abend im Zusammenspiel von Klang, Wort und Bild, Kemptener Kunstkabinett (Beteiligung)

    7. Quellen der Kunst, Offene Ateliers im Allgäu, Zentrale Ausstellung in der Kunsthalle Kempten (Beteiligung)

    Gegensätze, Galerie Dorothea Schrade, Diepoldshofen / Leutkirch (Beteiligung)

    Malprozess, Künstlerhaus zum Adlerx, Diepoldshofen / Leutkirch (Beteiligung)

    Nonverbal, Atelier I.S., Walhorn, Belgien (Beteiligung)

2011

   
    Atelierausstellung Baumlandschaften, Offenes Atelier Bichel 21

    die ‚Jungen Südlichen‘, 8 Oberallgäuer Künstler, 3. Kunstausstellung im GZI, Immenstadt (Beteiligung)

    Künstlernachmittag, Bilder, Wörter und Klänge der Hoffnung, Ottmaring (Beteiligung)

    Malarstwo & Friends, Polnisches Kulturzentrum München (Beteiligung)

    3. Internationales Landschaftspleinair 2011, Deutsch-Polnisches Künstlersymposium, im Landkreis Starnberg (Beteiligung)

    Transparenz, Kemptener Kunstkabinett, Kempten (Beteiligung)

    Kunstausstellung zur Eröffnung des GZI, Gesundheitszentrum Immenstadt (Beteiligung)

    Landschaft mit + ohne, Galerie Dorothea Schrade, Diepoldshofen / Leutkirch (Beteiligung)

2010

   
    So viel zur Farbe Weiss, Weiss als Grundstimmung, Weiss als Kontrast, Weiss als Akzent, Bilder von Dorothea Schrade und von Künstlern der Galerie, Galerie Dorothea Schrade, Diepoldshofen / Leutkirch (Beteiligung)

    Grote Kunstmarkt, Het Oude Raadhuis, Warmond, Holland (Beteiligung)

    2. Internationales Landschaftspleinair 2010, Deutsch-Polnisches Künstlersymposium, im Landkreis Starnberg (Beteiligung)

    Die Südliche 2010, Museum Hofmühle, Immenstadt (Beteiligung)

    Ruhe – Tranquillitä, Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul und zeitgenössischer Künstler, Kemptener Kunstkabinett (Beteiligung)

2009

   
    3 Positionen – 3 Bildwelten Viktor r. – Magdalena Willems-Pisarek – Mona Hakimi-Schüler, Galerie Golkar, Bonn

    Landschaft und Licht … zwei Maler, mit Gunther le Maire, Landratsamt Unterallgäu, Mindelheim

    Die Südliche 2009, Villa Jaus, Oberstdorf (Beteiligung)

    Atelier I.S, Walhorn, Belgien (Beteiligung)

    30. Mittelschwäbische Kunstausstellung im Kleinen Schloss, Türkheim (Beteiligung)

    Stadt, Kemptener Kunstkabinett, Kempten (Beteiligung)

2008

   
    Magdalena Willems-Pisarek – Bilder, Galerie Dorothea Schrade, Diepoldshofen

    Realität ganz privat, Kulturpunkt – Klinikum Kempten-Oberallgäu

    Die (Große) Südliche 2008, Markthalle Sonthofen (Beteiligung)

    Déjà vu…, Galerie Dorothea Schrade, Diepoldshofen / Leutkirch (Beteiligung)

    59. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche, Kempten (Beteiligung)

    Gärten, Kemptener Kunstkabinett, Kempten (Beteiligung)

2007

   
    Arzt Art Treff, Kunstpraxis Dr. Lederle, Kaufbeuren, in Zusammenarbeit mit der Kaufbeurer Künstler-Stiftung

    Still und Bewegt, Alter Rentamt, Mindelheim

    58. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche, Kempten (Beteiligung)

    Die Südliche 2007, Museum Hofmühle, Immenstadt (Beteiligung)

2006

   
    Angelus Ridet, Max-Planck-Institut, Martinsried bei München

    Springender Punkt, Galerie Fuchstal, Fuchstal-Asch

    Die Südliche 2006, Villa Jaus, Oberstdorf (Beteiligung)

    Spuren, Kemptener Kunstkabinett, Kempten (Beteiligung)

    57. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche, Kempten (Beteiligung)

    Heimatbilder, Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz (Beteiligung)

    Schwäbische Künstler in Irsee (Beteiligung)

    21. Schwäbische Grafikausstellung, Senden (Beteiligung)

2005

   
    Zuhören wie das Gras wächst, Kemptener Kunstkabinett, Kempten

    Leinwand-Leidenschaft-Landschaft, Galerie Altbau, Irsee

    Ein Malerisches Tagebuch, Galerie´99 im Allgäuer Latschenkiefer-Haus, Fischen im Allgäu

    Die Südliche 2005, Sonthofen (Beteiligung)

    56. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche, Kempten (Beteiligung)

    20. Schwäbische Grafikausstellung, Senden (Beteiligung)

2004

   
    Die Gefühle, Sonthofer Kultur Werkstatt, 2004/2005

    Pastellzeichnungen von Magdalena Willems-Pisarek, Kurhaus Bad Hindelang

    Zeichnungen, Galleria in Müßiggengelzunfthaus Kempten

    Kunst und Philosophie – die zwei Wege ins Zauberland, Landratsamt Unterallgäu

 

  Die Südliche 2004, Museum Hofmühle, Immenstadt (Beteiligung)

    Kunst im Refektorium, Museum des Stadt Füssen (Beteiligung)

    BBK Jahresausstellung, Hofgartensaal der Residenz, Kempten (Beteiligung)

    55. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche, Kempten (Beteiligung)

    20. Schwäbische Grafikausstellung, Senden (Beteiligung)

2003

   
    Bilder und Zeichnungen, Sonthofen Kultur Werkstatt, Sonthofen

    Zeichnungen, Galerie und Weinstube Zur Fischerin, Lindau

    BBK Jahresausstellung, Hofgartensaal der Residenz, Kempten (Beteiligung)

    Die Südliche 2003, Museum Hofmühle, Immenstadt (Beteiligung)

    Lebensräume – Orte der Erinnerung, Kunsthalle Kempten (Beteiligung)

    Kunst im Rathaus, Rathaus Pfronten (Beteiligung)

    BBK Ausstellung Das kleine Format, Kloster St. Mang – Gartensaal, Füssen (Beteiligung)

2001

   
    Zeichenausstellung, Galerie Kuchcik, Warschau, Polen (Beteiligung)

1998

   
    Magdalena Willems-Pisarek – Zeichnungen, Galerie Aneks, Warschau

    Diplomausstellung Fakultät Malerei, Galerie „Studio“, Warschau, Polen (Beteiligung)

    Gesamtpolnische Übersicht von Malerei der Jugend Promocje’98, Kunstgalerie in Legnica, Polen (Beteiligung)

1997

   
    Zeichenausstellung der Fakultät Malerei, Warschau – Präsidentengalerie, Polen (Beteiligung)

    Polnische Landschaft, Kunstakademie in Warschau, Polen (Beteiligung)

    Zeichenatelier – S. BAJ und Schüler, Galerie „in spe“, Warschau, Polen (Beteiligung)

    Masurenlandschaft, CEK Łowicka; Studentenzentrum für deutsch-polnische Zusammenarbeit e.V., Warschau, Polen (Beteiligung)

1996

   
    Polnische Tage in Budapest, Repräsentative Ausstellung von Professoren und Schülern der Warschauer Kunstakademie, Budapest, Ungarn (Beteiligung)